• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Geschäftsführer Marotta spricht News

“Juve braucht eine jüngere Defensive”

Der Juve-Geschäftsführer Beppe Marotta spricht über die Kaderplanung der alten Dame. Diese sei tatsächlich zu alt, zumindest was die Verteidigung angeht. Zu “Tuttosport” sagt Marotta: “Wir müssen das Durchschnittsalter unserer Verteidigung, die – und das muss gesagt sein- einen ausserordentlich guten Dienst geleistet hat und noch immer garantiert, senken.”

Möglichkeiten dazu wären Manchester Uniteds Matteo Darmian (26) und Milans Mattia de Sciglio (23).

Daneben äussert sich Marotta auch zu Alvaro Morata. Eine Entscheidung über die Zukunft des Spaniers soll in den nächsten zehn Tagen, höchstens aber zwei Wochen fallen, das wäre noch vor der EM, die der Stürmer mit seinem Land bestreiten wird. Arsenal und PSG seien interessiert, ein Verbleib in Turin sei aber auch möglich. “Sein Wunsch wird berücksichtigt werden.”

  dsi       24 Mai, 2016 15:25
CLOSE