4-4-2
Auf der Tribüne News

Bayern-Scout Pirmin Schwegler beobachtet einen Super League-Profi

Der ehemalige Schweizer Nationalspieler Pirmin Schwegler sass am Sonntag beim Super League-Spiel zwischen dem FC Basel und den Young Boys auf der Tribüne des St. Jakob-Park. Soweit, so unspektakulär. Aber: Schwegler ist seit Sommer 2021 als Chefscout beim FC Bayern tätig. Er beobachtete wohl einen Profi auf dem Rasen sehr genau.

Wie «Blick» berichtet, machte sich Schwegler eifrig Notizen, was darauf hindeutet, dass er einen Akteur auf dem Rasen sehr genau beobachtete. Welcher Profi das Interesse des deutschen Rekordmeisters besonders auf sich gezogen hat, ist unklar. Da mit Schwegler aber gleich der Chefscout des Rekordmeisters auf der Tribüne sitzt, dürfte es in jedem Fall sehr ernsthaft sein.

Das wohl grösste Talent auf dem Rasen ist YB-Mittelfeldspieler Fabian Rieder (20). Dieser wurde jüngst von «tuttosport» in die prestigeträchtige «Golden Boy»-Liste der 100 grössten Talente aufgenommen. Zudem soll er auch schon von Real Madrid beobachtet worden sein. Gut möglich, dass auch die Bayern ein Auge auf ihn werfen.

  psc       9 August, 2022 18:14
CLOSE