4-4-2
Dafür andere Spieler News

FCB will Omlin & Cömert nicht ziehen lassen

Der FC Basel hat sich auf dem Transfermarkt in diesem Sommer bislang noch zurückgehalten. Zwei Neuzugänge sind mit Omar Alderete und Kemal Ademi sind bislang zu verzeichnen. Abgänge soll es noch weitere geben, allerdings nicht jene von Jonas Omlin und Eray Cömert.

Die beiden Profis sind absolute Schlüsselspieler in der Defensive. Laut “BZ Basel” denkt der FCB gar nicht daran, sie abzugeben. Goalie Omlin soll unter anderem Interesse des FC Augsburg geweckt haben, auf Innenverteidiger Cömert wurde sogar Arsenal scharf. Der Schweizer U21-Nationalspieler soll Interesse an einem sofortigen Wechsel bekunden, der FCB will dies allerdings verhindern.

Dafür könnten andere Profis im noch immer (zu) grossen Kader gehen. “Wir müssen sicher noch zwei, drei Spieler abgeben. Ob noch einer dazu kommt, das ist noch offen”, sagt Sportdirektor Ruedi Zbinden im Trainingslager gegenüber “Nau”.

  psc       3 Juli, 2019 17:01
CLOSE