4-4-2
FC Basel News

FCB-Rekordspieler? Xhaka: “Wäre ein Traum”

Taulant Xhaka gehört zum FC Basel und der FC Basel gehört zu Taulant Xhaka. In einem Interview lässt er durchblicken, dass er seine Karriere am Rheinknie beenden wolle.

Bereits als Junior ging Taulant Xhaka zum FC Basel über. Zuvor trug er das Jersey des FC Concordia Basel. Bei den Bebbi durchlief der heute 27-Jährige sämtliche Stationen in der Jugend. Bis auf eine eineinhalbjährige Ausleihe zum Grasshopper Club Zürich (Januar 2012 bis Juni 2013) hielt Xhaka dem FCB die Treue.

Taulant ist nicht wie sein ein Jahr jüngerer Bruder Granit ins Ausland gewechselt. “Weil ich meine Karriere in Basel beenden möchte und nicht unbedingt ins Ausland muss”, betont er im Gespräch mit dem “Blick”. Eine kleine Liebeserklärung folgt: “Der FCB ist mein Herzens-Verein, hier bin ich zu Hause, hier fühle ich mich wohl. Ich kann mir auch vorstellen, nach dem Ende meiner aktiven Laufbahn beim Klub zu bleiben.”

“Rekordspieler des FCB zu werden, wäre ein Traum”

251 Pflichtspiele hat Xhaka bislang für den Basler Fussballclub bestritten. Massimo Ceccaroni ist mit 452 Wettbewerbsauftritten Rekordhalter des FCB. Xhaka: “Unmöglich ist das nicht, ich bin ja erst 27 Jahre alt. Rekordspieler des FCB zu werden, wäre ein Traum.”

Mit der Nationalmannschaft Albaniens steht im März gegen die Türkei das erste Spiel der EM-Qualifikation bevor. Seine Entscheidung, sich gegen den Kosovo entschieden zu haben, hat Xhaka nicht bereut: “Nein, aber der Kosovo macht Freude. Die sind zurzeit richtig gut drauf, die Euphorie dort ist riesig, die Mannschaft hat viel Talent.”

  aoe       3 Februar, 2019 15:41
CLOSE