Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Agon bald in der Schweiz? News

Basel & Aarau testen den Cousin von Granit & Taulant Xhaka

Bereits zum zweiten Mal testet der FC Basel Abwehrspieler Agon Xhaka.

Der 21-jährige Innenverteidiger trägt nicht nur einen prominenten Namen, sondern ist mit den Xhaka-Brüdern Granit und Taulant auch verwandt. Agon ist Cousin der beiden. Beim FC Basel bestreitet der Profi des FC Prishtina, der in Lausanne geboren wurde, ein Probetraining. Laut “Aargauer Zeitung” ist eine Verpflichtung im kommenden Sommer möglich.

Agon Xhaka würde dann aber wohl zunächst ausgeliehen werden. Und hier kommt der FC Aarau ins Spiel: Mit den Aargauern pflegen die Basler eine Partnerschaft zum Austausch von Spielern. Am Donnerstagabend kam der Abwehrspieler im Testspiel des Challenge Ligisten gegen den FC Schöftland (5:1) während 65 Minuten zum Einsatz und vermochte offenbar zu überzeugen. Trainer Patrick Rahmen zieht laut “Aargauer Zeitung” jedenfalls ein positives Fazit. Vor allem das Stellungsspiel und die Angriffsauslösung hätten dem Coach gefallen, heisst es. Gut möglich, dass Agon Xhaka künftig regelmässig auf Schweizer Fussballplätzen spielt.

  psc       16 November, 2018 12:42
CLOSE