• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Olympiakos lockt den Schweizer wieder News

Kasami zurück nach Griechenland?

Drei Jahre stand Pajtim Kasami regulär bei Olympiakos Piräus unter Vertrag. Beim FC Basel war er in der letzten Saison einer der überragenden Akteure. Die Griechen wollen angeblich wieder mit ihm zusammenarbeiten.

Zweimal wurde Pajtim Kasami mit Olympiakos Piräus Griechischer Meister, 2015 holte der zentrale Mittelfeldspieler mit dem Traditionsklub sogar das Double. In Piräus hat man nun offenbar vernommen, dass Kasami eine starke Saison hinter sich gebracht hat.

Olympiakos ist laut der Sportwebsite “to10.gr” an einer Rückholaktion Kasamis interessiert, auch der 29-Jährige soll sich eine erneute Zusammenarbeit gut vorstellen können. In 32 Ligaspielen gelangen Kasami in der vorhergehenden Saison starke zwölf Tore und drei Vorlagen.

Ob der FC Basel tatsächlich dazu bereit wäre, seinen Wunschspieler, den es im vorigen Jahr endlich ans Rheinknie verschlagen hat, schon wieder abzugeben, wird dagegen nicht überliefert. Da Kasamis Vertrag noch bis 2022 datiert ist, wäre in jedem Fall eine Ablöse fällig.

  aoe       12 Juni, 2021 15:25
CLOSE