• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Transferpläne News

Luzern will Stocker sofort – Hoarau-Transfer vom Tisch

Der FC Luzern möchte Basels Captain Valentin Stocker per sofort in die Innerschweiz zurückholen. Ein Engagement von Ex-YB-Torjäger Guillaume Hoarau ist hingegen vom Tisch.

Dies berichtet “Blick” am Donnerstag. Stocker steht beim FC Basel noch bis Juni 2021 unter Vertrag und ist dort fest verankert. Dennoch wollen die Luzerner alle Hebel in Bewegung setzen, um den 31-jährigen Offensivspieler noch in dieser Transferperiode bis zum 12. Oktober unter Vertrag zu nehmen.

Dabei gibt es aber gleich mehrere Hindernisse: Die Salär- und Ablösekosten sind nicht unerheblich. Zudem möchte der neue FCB-Coach Ciriaco Sforza auf Stocker setzen. Und ob der Profi selbst bereits jetzt in seine Innerschweizer Heimat zurückkehren möchte, ist ebenfalls nicht gewiss. Immerhin wohnt er aber bereits in Luzern, was die Chancen auf einen Transfer erhöht.

Ein Wechsel von Guillaume Hoarau nach Luzern ist derweil definitiv vom Tisch: Der 36-jährige Franzose ist zu teuer. Stattdessen könnte mit Aaraus Yvan Alounga (18) gemäss “Nau” eine andere Offensivkraft in Luzern anheuern. Als Ersatz für Darian Males, der vor dem Abgang steht.

  psc       10 September, 2020 14:15
CLOSE