• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gespräche werden geführt News

Bürki vor Rückkehr in die Schweiz

Abwehrspieler Marco Bürki steht vor der Rückkehr in die Schweiz. Der FC Luzern führt Gespräche.

Die Innerschweizer wollen ihre Defensive für die Rückrunde verstärken. Laut “Blick” führt Sportchef Remo Meyer deshalb Gespräche mit Marco Bürki, dem jüngeren Bruder von BVB-Goalie Roman Bürki. Der 26-jährige Berner schnürt seine Schuhe derzeit in Belgien bei Zulte Waregem. Sein Vertrag dort läuft bis 2021.

Ob der FCL mit seinen Anstrengungen erfolgreich ist, wird sich in Kürze weisen. In der Super League lief Bürki bereits für seinen Stammklub YB und den FC Thun auf.

  psc       23 Januar, 2020 17:46
CLOSE