4-4-2
Aktuell 5 Legionäre News

Nächster Schweizer für Gladbach?

Borussia Mönchengladbach scheint daran interessiert, seine Schweizer Connection weiter auszuweiten. Ruben Vargas ist angeblich Thema bei den Fohlen.

Ruben Vargas gehört beim FC Luzern zu den aufstrebenden Spielern. Der im linken Mittelfeld beheimatete 20-Jährige spielte sich jüngst schon beim BSC Young Boys in den Fokus.

Laut einem Bericht der “Luzerner Zeitung” mischt mit Borussia Mönchengladbach auch ein Klub aus der deutschen Bundesliga mit. Demnach haben die Fohlen ihr hinteresse beim FCL hinterlegt.

Vertragsverlängerung im Januar

Vargas erzielte in dieser Saison fünf Ligatore und steuerte sechs Vorlagen bei. Erst im Januar dehnte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2022 aus – ein billiges Vergnügen dürfte ein Transfer also nicht werden.

In Mönchengladbach könnte er auf Sicht in die Fussstapfen von Thorgan Hazard treten. Der Linksaussen soll Borussia Dortmund bereits seine Wechselzusage gegeben haben.

Beim Eingewöhnen würden die Schweizer Yann Sommer, Nico Elvedi, Michael Lang und Denis Zakaria Neuzugang Vargas mit Sicherheit die Hand reichen. Josip Drmic wird den Verein wohl verlassen.

  aoe       20 April, 2019 16:53
CLOSE