• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Adduktorenverletzung verhindert Einsatz News

Zwangspause für Luzern-Goalie Müller

Der FC Luzern muss voraussichtlich die kommenden Spiele ohne seinen Stammgoalie Marius Müller auskommen.

Marius Müller wird dem FC Luzern für längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. “Unser Keeper Marius Müller muss wegen einer Adduktorenverletzung pausieren. Wahrscheinlich fällt er die nächsten zwei Wochen aus – eventuell sogar länger”, sagte Luzern-Trainer Fabio Celestini während der Medienkonferenz vor dem Heimspiel gegen den FC St. Gallen (Sonntag, 14.15 Uhr).

Das Innerschweizer Tor wird am Wochenende und womöglich sogar über einen längeren Zeitraum also Vaso Vasic hüten. Der 31-Jährige war erst vor Kurzem als Müller-Vertreter vom belgischen Klub Royal Mouscron gekommen.

Celestini ist überzeugt davon, dass Vasic seine Sache sehr gut machen wird. “In der Mannschaft ist der Torhüterwechsel kein grosses Thema. Wir vertrauen Vaso, er hat in den Testpartien gezeigt, dass er fussballerisch gut ist, zu unserer Spielweise passt – und auf der Linie starke Paraden machen kann.”

  aoe       31 Juli, 2021 14:45
CLOSE