• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schonfrist von zwei Spielen News

Auf Bewährung! Grosso darf beim FC Sion vorerst im Amt bleiben

Der FC Sion steckt im Abstiegskampf, das Aus von Trainer Fabio Grosso schien nach der 0:2-Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den FC Vaduz besiegelt. Der Italiener darf nun aber weitermachen.

Kehrtwende beim FC Sion! Denn wie der “Blick” am Montag noch berichtete, wackelte der Trainerstuhl von Fabio Grosso im Wallis ganz gewaltig. Sion-Boss Christian Constantin soll nicht mehr überzeugt davon gewesen sein, dass man mit dem Weltmeister von 2006 auf der Trainerbank den Abstieg verhindern könne. Nur zwei Tage später hat sich die Meinung von CC geändert.

“Was bringt ein Wechsel drei Tage vor einem Spiel? Nichts. Also versuche ich diese Woche irgendwie durchzubringen. Mit Fabio, dem das 0:2 gegen Vaduz auch zugesetzt hat. Nach den Spielen gegen Lugano und in Lausanne ziehe ich Bilanz”, kommentierte Constantin seine Entscheidung für die Grosso-Bewährung. “Blick” nennt unterdessen die Vierpunkte-Marke, die der Italiener aus den beiden Spielern erreichen müsse, um seinen Job behalten zu dürfen.

  adk       3 März, 2021 13:31
CLOSE