• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
In Gladbach aussen vor News

Es brodelt in St. Gallen: Heimkehr-Gerücht um Lang

Beim FC St. Gallen machte Michael Lang einst die ersten Schritte im Profifussball. Nun könnte er zu seinem Ursprung zurückkehren.

Noch bis zum kommenden Montag, 15. Februar, ist des den Schweizer Klubs erlaubt, Transfers zu tätigen. Der FC St. Gallen könnte im letzten Moment noch eine Verpflichtung über die Bühne bringen. Der “Blick” streut Gerüchte über eine mögliche Heimkehr von Michael Lang.

Der 31-fache Nati-Spieler ist bei Borussia Mönchenglabdach schon lange nur noch Ersatz und kam in dieser Saison erst auf drei Einsätze. Im neuen Spieljahr wurde Lang von Trainer Marco Rose noch kein einziges Mal berücksichtigt. Aus Gladbach hiess es zuletzt, dass dem Rechtsfüsser bei Abgangswünschen keine Steine in den Weg gelegt werden.

St. Gallen musste Silvan Hefti Anfang Saison zum Branchenprimus BSC Young Boys gehen lassen. Rechts hinten ist momentan Alessandro Kräuchi gesetzt. Lang könnte sich in der Ostschweiz für einen Platz in der Kontingentliste für die in diesem Jahr anstehende EM empfehlen.

Sein Vertrag in Gladbach läuft allerdings noch bis 2022, so dass in jedem Fall eine Ablöse fällig wäre. Gut möglich allerdings, dass die Borussia Lang und dem FCSG in dieser Hinsicht einen grossen Schritt entgegenkommt.

  aoe       13 Februar, 2021 15:43
CLOSE