• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Batterien aufladen" News

FCSG-Sportchef Alain Sutter ist froh über die Winterpause

Für St. Gallens Sportchef Alain Sutter kommt die Winterpause genau zum richtigen Zeitpunkt.

Die Espen haben eine äusserst erfolgreiche Hinrunde absolviert und liegen zur Saisonhälfte gerade mal drei Punkte hinter Spitzenreiter YB. Die junge Mannschaft hat alle überrascht. Zum Abschluss der Vorrunde setzte es zwar noch eine 1:3-Niederlage gegen den FC Zürich ab, dies trübt den Blick aber kaum. Dennoch ist FCSG-Sportchef Alain Sutter glücklich, dass nun erst einmal die Winterpause ansteht, wie er “Blick” erzählt: “Beim einen oder anderen fehlten vielleicht die letzten Körner.. Weil es Spieler sind, die sich den Rhythmus noch nicht gewohnt sind. Sie haben noch nicht so viele Trainingsjahre und Spiele in ihren Beinen, da zahlst du einen gewissen Tribut. Darum kommt diese Winterpause zum richtigen Zeitpunkt. Jetzt können wir die Batterien aufladen. Von all dem profitiert jeder Einzelne und damit auch die Mannschaft. Darum bin ich überzeugt, dass wir uns weiterentwickeln werden.”

Mit grossen Kadermutationen rechnet Sutter nicht. Weder für Spieler noch für Trainer Peter Zeidler habe es bislang Anfragen gegeben. Die Espen wollen mit dem gleichen (jungen) Kader in die Rückrunde gehen.

  psc       20 Dezember, 2019 16:32
CLOSE