• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Talent FC St. Gallen News

Kutesa in Frankreich begehrt

Erst im vergangenen Sommer wechselte Dereck Kutesa zum FC St. Gallen. Nur 13 Monate später könnte es ihn schon wieder wegziehen aus der Ostschweiz, ein Klub aus Frankreich wirft seinen Köder aus.

Beim FC St. Gallen hat sich Dereck Kutesa von Beginn weg zum wichtigen Fragment in der Offensive aufgeschwungen. Zwei Startelf-Einsätze stehen auch schon wieder in der neuen Saison zu Buche.

Nach einem Bericht des “Blick”, der sich dabei auf französische Quellen beruft, signalisiert Stade Reims Interesse am Kauf des gelernten Linksaussen. Der Ligue-1-Klub sei demnach bereit, 1,5 Millionen Euro Ablöse für den Flügelstürmer zu entrichten.

Noch zwei Jahre Vertrag

Ob sich die Espen auf einen Deal dieser Art einlassen würden, wird nicht überliefert. Im Poker um den 21-Jährigen sitzt der FCSG schon mal am längeren Hebel; Kutesas Vertrag ist noch bis 2021 datiert.

Mit Blick auf den vorhandenen Kader, auf den Übungsleiter Peter Zeidler zurückgreifen kann, dürfte sich St. Gallen zweimal überlegen, Kutesa abzugeben. Schliesslich stünde bei Abgang nur noch der erst 17-jährige Fabio Solimando für die linke Offensivbahn vorhanden.

  aoe       3 August, 2019 14:25
CLOSE