4-4-2
Bankdrücker beim HSV News

St. Gallen nimmt Altintas ins Visier

Beim FC St. Gallen scheint man wiederum auf einen Spieler aufmerksam geworden zu sein, der bereits im Winter auf dem Zettel der «Espen» stand. Laut einem Bericht der «Hamburger Morgenpost» ist Batuhan Altintas abermals ins Visier der Gallener geraten. «Damals wollte der HSV ihn nicht abgeben», erklärt Chefcoach Joe Zinnbauer. «Wir müssen erstmal sehen, was wir nun planen. Aber wir werden uns beim HSV sicher nochmal nach ihm erkundigen.»

Altintas kommt bei den Rothosen nicht über den Status als Ergänzungsspieler hinaus, deutet aber regelmässig in Testspielen sein grosses Talent an. Er gilt als agiler Angreifer mit einem ausgeprägten Torriecher. Fragezeichen stehen aber noch hinter dem möglichen Wechsel. Laut des Boulevardblatts würde der 20-jährige Türke lieber zu einem deutschen Zweitligisten verliehen werden.

  aoe       26 Mai, 2016 10:47
CLOSE