• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Abstiegs-Entscheidung vertagt News

YB leistet dem FCZ Schützenhilfe

Der vorletzte Spieltag der Super League hatte es in sich. Obwohl zur Pause noch alles nach einem Abstieg für den FC Zürich aussah, leisteten die Spieler von Adi Hütter im zweiten Durchgang Schützenhilfe. Demnach wird der Abstiegskandidat erst in den letzten beiden Runden ermittelt. Der FC St. Gallen hat den Klassenerhalt definitiv geschafft. Vaduz liegt nun fünf Punkte vor dem FCZ.

Auch die Entscheidung um die europäischen Startplätze ist noch nicht gefallen. Trotz des Kantersieges des FC Luzern gegen den FC Basel ist die Teilnahme an der Europa League-Qualifikation noch nicht gesichert. Sowohl GC als auch Sion haben noch Chancen. Beim FC Zürich hat sich Uli Forte sein Trainerdebüt auch mit Sicherheit anders vorgestellt. Hier gibt es die Ergebnisse:

Grashoppers 1:2 Vaduz

Tore: Dabbur (20′), bzw. Costanzo (15′), Muntwiler (23′)

 

Lugano 1:3 Young Boys

Tore: Alioski (18′), bzw. Gerndt (50’ und 55’), Hoarau (57’)

 

Luzern 4:0 Basel

Tore: Schneuwly (7′), Jantscher (11′), Hyka (48’), Haas (60’)

 

St. Gallen 3:0 Zürich

Tore: Aleksic (26′), Aratore (40′ und 53’)

 

Thun 1:1 Sion 

Tore: Sulmoni (44′), bzw. Mujangi (11′)

  anp       16 Mai, 2016 17:58
CLOSE