4-4-2
Eklat in England! News

Aston Villa-Kapitän Grealish von Fan geschlagen

Mega-Eklat in Englands zweiter Liga! Beim Birmingham-Derby zwischen Aston Villa und Birmingham City wurde Aston Villas Kapitän Jack Grealish von einem Gäste-“Fan” geschlagen.

Noch keine zehn Minuten gespielt und schon kommt es zur Aufruhr beim “Second City Derby”. Ein Birmingham-“Fan” rannte auf’s Spielfeld und schlug von hinten auf Aston Villas Kapitän Jack Grealish ein – noch bevor ein Ordner eingreifen konnte.

Grealish ging sofort zu Boden, doch glücklicherweise ist der 23-Jährige kurz darauf wieder aufgestanden und konnte weiterspielen. Der Schläger wurde sofort von den Ordnern festgenommen und in Polizeigewahrsam gebracht.

In der 67. Spielminute avancierte der Offensivspieler mit seinem Treffer zum Matchwinner.

  adk       10 März, 2019 15:22
CLOSE