• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ausstieg beschlossen News

Le Mont zieht sich aus der Challenge League zurück

Nachdem der FC Le Mont (neben Chiasso und Wohlen) von der Swiss Football League die Spielberechtigung für die Challenge League in erster Instanz nicht erhalten hat, zieht sich der Klub “freiwillig” zurück.

Die Romands erfüllen die Bedingungen für einen Spielbetrieb in der Challenge League vor allem aus infrastruktureller Hinsicht nicht. Präsident Serge Duperret zeigt sich im Gespräch mit “Le Matin” ernüchtert und bestätigt, dass Le Mont keine vierte Saison mehr in der zweithöchsten Schweizer Liga bestreitetn wird. Er ärgert sich insbesondere darüber, dass der FC Wil die Lizenz trotz der grossen finanziellen Probleme der letzten Monate in erster Instanz erhalten hat, Le Mont hingegen nicht.

Um die Auflagen zu erfüllen, hätte der Klub 2,5 Mio. Franken auftreiben müssen. Der Profibetrieb wird nun eingestellt, Le Mont steigt “freiwillig” ab. Noch ist unklar, ob der Klub in der 2. Liga interregional, der 2. Liga oder der Promotion League spielen wird.

  psc       1 Mai, 2017 11:13
CLOSE