4-4-2
Vorerst mit 32 Teams geplant News

Infantino hätte gerne 48er-WM in Katar

FIFA-Präsident Gianni Infantino wünscht sich bereits für die WM in Katar ein Turnier mit 48 Mannschaften.

Zwar betonte der 48-Jährige beim Kongress der asiatischen Konföderation in Malaysia, dass man derzeit ein Turnier mit 32 Teams plane und damit auch durchaus glücklich sei, allerdings würde man sich “alle Optionen offenhalten”. Ging es nach Infantino, wäre eine Aufstockung, die ursprünglich erst für 2026 geplant ist, bereits in Katar möglich und macht es dem asiatischen Verband, der mehr Startplätze erhielte, auch schmackhaft: “Ihr würdet eine grössere Chance haben. Wir diskutieren es mit unseren katarischen Freunden und mit vielen weiteren Freunden in der Region. Wir hoffen, dass es passiert.”

  psc       31 Oktober, 2018 15:58
CLOSE