4-4-2
Trotz Untersuchungshaft News

Mathias Pogba veröffentlicht 30 Videos mit neuen Enthüllungen über Bruder Paul

Mathias Pogba veröffentlicht auf Twitter 30 Videos mit (vermeintlichen) Enthüllungen über seinen jüngeren Bruder Paul Pogba, mit dem er im Clinch liegt.

Eigentlich sitzt Mathias Pogba in Untersuchungshaft. Über einen Bot lässt er die zuvor von ihm aufgezeichneten Videos dennoch via Twitter erscheinen. Die neuen Beschuldigungen haben es in sich. Der 32-Jährige behauptet, dass die Masken bei seinem jüngeren Bruder fallen werden, wie zuvor bei R-Kelly, Harry Weinstein und Benjamin Mendy. Paul Pogba sei ein «grosser Heuchler, Manipulator und listiger Krimineller sowie Egoist.» Er habe stets eine Entourage an (kriminellen) Leuten um sich herum gehabt, die ihn beschützt hätten. Diese hätten dann die notwendige Drecksarbeit verrichtet. Das Blut klebe aber an den Händen von Paul.

Er habe auch die gemeinsame Mutter manipuliert und auf seine Seite gezogen. Leider sei sie auf den Weltmeister hereingefallen und inzwischen auch in Gefahr.

Erneut wirft Mathias seinem Bruder vor, mittels Hexerei versucht zu haben Kylian Mbappé zu schaden. Dazu habe er Kontakt zu einem gewissen «Ibrahim» hergestellt. Dieser sei ein Bekannter von Ex-Profi Alou Diarra. Der Kontakt sei über Serge Aurier entstanden.

Mathias Pogba sitzt weiterhin in Untersuchungshaft. Juve-Star Paul Pogba behauptet von ihm und einiger seiner Freunde bedroht worden zu sein. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

  psc       23 September, 2022 10:10
CLOSE