4-4-2
Bald wieder in der Heimat?
News

Messi kündigt bereits seinen nächsten Wechsel an

Lionel Messi wechselte erst in diesem Sommer in die MLS, wo er Inter Miami zu einem echten Höhenflug verholfen hat. Sein Vertrag läuft erst einmal bis Ende 2025. Die nächste Station hat der 36-jährige Weltmeister offenbar bereits ausgemacht.

Messi kündigt im Gespräch mit "TyC Sports" jedenfalls eine Rückkehr in die Heimat an. Und dies nicht zum ersten Mal. Der Superstar möchte unbedingt noch einmal für seinen Stammklub Newell's Old Boys spielen, wie er sagt: "Ich hatte immer die Idee in meinem Kopf, den argentinischen Fussball zu geniessen, für Newell’s zu spielen und das auch noch als Weltmeister."

Falls er zum Vertragsende in Miami wechselt, würde dies zeitlich gerade noch passen. Die nächste Weltmeisterschaft steht bekanntlich im Sommer 2026 an. Messi spielte in seiner Heimatstadt Rosario, ehe er mit nur 13 Jahren nach Europa zum FC Barcelona wechselte. Die Verbundenheit zu seinem Jugendklub hat er über all die Jahre nie verloren.

Eines ist klar: Ans Karrierende denkt Messi noch lange nicht. "Was ich mache, nachdem ich meine Karriere beendet habe? Ich denke darüber nicht nach und will darüber noch nicht nachdenken", betont Messi und ergänzt: "Ich will weiterhin das tun, was ich liebe. Ich will nicht über die Zukunft nachdenken. Ich will es so viel geniessen wie möglich. Was ich am meisten liebe ist, Fussball zu spielen."

  psc       25 September, 2023 17:34
CLOSE
.