• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Pokalfinale News

Chelsea nimmt Verhandlungen mit Kai Havertz auf

Der FC Chelsea will sich nach dem DFB-Pokalfinale am Samstag um eine Verpflichtung von Kai Havertz bemühen.

Die bereits fixierten Verpflichtungen von Timo Werner und Hakim Ziyech sind den Blues nicht genug. Auch Jungstar Kai Havertz soll kommen. Laut “Telegraph” wird sich Chelsea ab Sonntag um ein Engagement des 20-jährigen Leverkuseners bemühen. Die Chancen sind durchaus intakt, angeblich erwägt der Spielgestalter nach dem Verpassen der Champions League der Werkself einen Abgang schon in diesem Sommer.

Allerdings ist nicht sicher, ob Chelsea in der Königsklasse vertreten sein wird. Unter der Woche gab es eine 2:3-Pleite bei West Ham. Leverkusen soll zudem eine dreistellige Millionensumme für den Nationalspieler fordern. Chelsea hofft allerdings, den Preis in Verhandlungen drücken zu können. Positiv für die Londoner: Potentielle Mitbewerber wie Bayern München, Barça oder Real Madrid werden sich in diesem Sommer wohl nicht um Havertz bemühen.

  psc       3 Juli, 2020 11:03
CLOSE