4-4-2
Griechischer Nationalspieler News

Leverkusen nimmt Panagiotis Retsos unter Vertrag

Bayer Leverkusen hat die Verpflichtung des griechischen Abwehrspielers Panagiotis Retsos bestätigt.

Der 19-jährige Nationalspieler stösst von Olympiakos Piräus zur Werkself, wo er für fünf Jahre gebunden wird. Der Bundesligist zahlt für den Youngster rund 22 Mio. Euro. Retsos avanciert damit zum Rekord-Deal von Leverkusen. Zugleich ist er der teuerste griechische Spieler aller Zeiten.

“Das Angebot eines solchen Klubs macht mich stolz und ich freue mich natürlich ganz besonders auf die Bundesliga – für mich eine der besten und attraktivsten Ligen in Europa”, kommentiert der Griechen-Verteidiger seinen Transfer.

  psc       31 August, 2017 12:21
CLOSE