4-4-2
Unterschrift bei Atlético Mineiro News

Wechsel perfekt: Paulinho verlässt Leverkusen in Richtung Heimat

Der Wechsel des brasilianischen Angreifers Paulinho von Bayer Leverkusen in Richtung Heimat ist perfekt.

Bereits in den letzten Tagen zeichnete sich der entsprechende Transfer ab. Nun ist alles unter Dach und Fach. Paulinho verlässt Leverkusen nach viereinhalb Jahren und schliesst sich zunächst bis im kommenden Sommer auf Leihbasis Atlético Mineiro an.

«Beide Seiten haben sich die Zusammenarbeit in den zurückliegenden Jahren sicherlich anders vorgestellt. Mit diesem Transfer für den Rest der aktuellen Spielzeit haben wir nun eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung gefunden», kommentiert Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes den Transfer des 22-Jährigen.

Paulinho kam auch aufgrund schwerer Verletzungen, darunter ein Kreuzbandriss, in Leverkusen auf lediglich 79 Pflichtspiel-Einsätze. Dabei erzielte er neun Tore und verbuchte fünf Assists.

  psc       1 Dezember, 2022 14:33
CLOSE