• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Klare Vorstellung News

Frankfurt hat einen Kandidaten für die Hütter-Nachfolge

Seit Dienstag ist es offiziell: Adi Hütter verlässt Eintracht Frankfurt und wechselt nach Gladbach. Für seine Nachfolge haben die Hessen eine Idee.

Nach Angaben von “Sky” soll Ralf Rangnick die Nachfolge antreten. Und der 62-Jährige könnte im ersten Jahr gleich in einer Doppelfunktion anheuern. Auch den Sportvorstands-Posten soll er bei der Eintracht übernehmen. Da passt es ideal, dass Fredi Bobic den Verein zum Saisonende wohl in Richtung Hertha verlässt. Für das zweite Jahr soll sich Rangnick dann auf die Rolle als Sportvorstand konzentrieren und einen neuen Trainer suchen.

Die Gespräche mit Rangnick wollen die Frankfurter bereits in den nächsten Tagen aufnehmen. Der langjährige Mitarbeiter von RB Leipzig ist derzeit ohne Engagement bei einem Klub, ist aber auch ein Kandidat für die Nachfolge von Jogi Löw beim DFB.

Update: Nach Angaben des “hessischen Rundfunks” befassen sich die Frankfurter tatsächlich mit Rangnick. Er sei aber nicht der Top-Kandidat. Innerhalb des Vereins soll es Stimmen geben, die gegen ein Engagement seien.

  psc       13 April, 2021 17:04
CLOSE