4-4-2
"Kein Thema für mich" News

Mario Götze blockt beim Thema Nationalmannschaft ab

Mario Götze ist mit Eintracht Frankfurt stark in die neue Saison gestartet. Der 30-Jährige bringt sich mit seinen Leistungen auch wieder für ein Comeback in der deutschen Nationalmannschaft ins Gespräch. Diesbezüglich blockt der Spielmacher aber ab.

«Das ist kein Thema für mich. Ich konzentriere mich auf den Verein, auf das, was hier passiert. Alles andere, da möchte ich auch nicht mehr drüber reden, das ist eine Begleiterscheinung», sagt Götze nach dem 4:0-Sieg gegen RB Leipzig am Samstagabend im «ZDF».

Bundestrainer Hansi Flick wird die guten Auftritte des 63-fachen Nationalspielers indes sehr genau beobachten und weiterhin verfolgen. Götze fühlt sich persönlich aktuell sehr gut, wie er ausführt: «Ich fühle mich wohl, bin fit und die Mannschaft hat es mir vom ersten Tag leicht gemacht. Wir sind jetzt in einem guten Rhythmus, wir haben uns gefunden.»

Letztmals lief der Offensivspieler im November 2017 für die DFB-Elf auf. Ein Comeback im Hinblick auf die WM in Katar scheint nicht ausgeschlossen, wenn die Entwicklung so weitergeht.

  psc       4 September, 2022 12:46
CLOSE