• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wenn er nicht wechseln darf News

Verratti könnte PSG-Training schwänzen

Spielmacher Marco Verratti hat den Verantwortlichen von Paris St. Germain in der vergangenen Woche klargemacht, dass er den Klub in diesem Sommer verlassen will. Darf er dies nicht, droht er offenbar mit einem Streik.

Gemäss “L’Équipe” hat der 24-jährige Italiener einen klaren Plan: Er möchte zum FC Barcelona wechseln. Die Katalanen zeigen (neben Juve und dem FC Bayern) auch konkretes Interesse an ihm. Bislang lehnen die PSG-Verantwortlichen einen Abgang von Verratti allerdings ab.

Das will sich dieser offenbar nicht gefallen lassen. Sollte er den geplanten Transfer nicht vollziehen dürfen, soll Verratti damit drohen, den Trainingsauftakt in Paris am 4. Juli zu schwänzen.

  psc       19 Juni, 2017 09:15
CLOSE