• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Aus privaten Gründen News

Urs Fischer hat das Trainingscamp bei Union Berlin verlassen

Bundesligist Union Berlin muss die unmittelbare Vorbereitung auf den Restart in der Bundesliga vorderhand ohne Urs Fischer tätigen.

Wie der Klub am Mittwoch mitteilt, hat der Schweizer Trainer das Trainingscamp der Eisernen aus privaten Gründen verlassen. Weitere Details werden nicht genannt. Die “Bild” berichtet von einem Krankheitsfall in der Familie. Es wird jedenfalls explizit erwähnt, dass der Abgang in keinem Zusammenhang mit einer Corona-Infektion oder den Quarantänevorschriften für die Aufnahme des Spielbetriebs der Bundesliga steht. Urs Fischer trifft mit seinen Spielern am Sonntag zu Hause auf den FC Bayern München. Vorerst übernehmen die beiden Co-Trainer Markus Hoffmann und Sebastian Bönig die Leitung des Mannschaftstrainings.

  psc       13 Mai, 2020 15:15
CLOSE