4-4-2
Zugeständnis News

RB Leipzig stellt Dani Olmo für Verlängerung 2 Ausstiegsklauseln in Aussicht

RB Leipzig steht vor der Vertragsverlängerung mit dem formstarken Dani Olmo. Der Spanier hat sich aber gleich doppelt absichern lassen, was einen vorzeitigen Abgang beim Bundesligisten anbelangt.

Nach Angaben der «Sport Bild» «müssen» die Leipziger dem 24-jährigen Spanier gleich zwei Ausstiegsklauseln zugestehen, die mit sofortiger Wirkung gelten sollen. Die erste Klausel sei von allgemeiner Natur und befinde sich zwischen 70 und 75 Mio. Euro. Eine zweite gelte ausschliesslich für spanische Vereine und liege bei 60 Millionen Euro, heisst es weiter. Vor allem der FC Barcelona wird immer wieder mit Dani Olmo in Verbindung gebracht. Auch Real Madrid soll für den Spielmacher durchaus eine Option sein.

Das Jahressalär des Nationalspielers, der am Dienstag beim 6:1 gegen Schalke 04 eine Glanzleistung zeigte, soll auf rund 8 Mio. Euro pro Jahr steigen.

  psc       25 Januar, 2023 10:55
CLOSE