4-4-2
4 Millionen Ablöse News

Medien: Schalke mit Dzsudzsak einig

Der FC Schalke 04 wird wohl zeitnah seinen nächsten Neuzugang präsentieren können.

Nach Breel Embolo und Naldo scheint der FC Schalke 04 nun ein drittes Mal auf dem Transfermarkt zuschlagen zu können. Laut der türkischen Zeitung “Milliyet” sind sich die Knappen mit Balász Dzsudzsak von Bursaspor über einen Wechsel auf Schalke einig. Die Ablöse liege bei rund vier Millionen Euro.

In der kommenden Wochen sind Verhandlungen zwischen beiden Parteien geplant, so dass man mit einer zeitnahen Einigung rechnen kann. Mit der ungarischen Nationalmannschaft, die er als Kapitän anführt, spielte sich der 29-Jährige bei der Europameisterschaft in Frankreich zur Überraschung vieler bis in das Achtelfinale vor.

Dort unterlag man schliesslich Belgien mit 0:4. Dzsudzsak stand bei allen vier Spielen über die volle Distanz auf dem Grün. Sein Vertrag in Bursaspor ist noch bis 2019 ausgelegt.

  aoe       9 Juli, 2016 14:49
CLOSE