• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zukunft noch ungeklärt News

Deshalb lehnt Schalke noch alle Angebote für Ozan Kabak ab

Ozan Kabak kehrt nach einer knapp halbjährigen Leihe beim FC Liverpool wieder zu Schalke 04 zurück. Beim Bundesliga-Absteiger wird er aber sicherlich nicht bleiben. Dennoch blocken die Gelsenkirchener vorerst alle Angebote für den Abwehrspieler ab.

Und dies hat einen guten Grund: Auf Schalke ist man überzeugt, dass der 21-Jährige mit der Türkei eine gute EM spielen wird. Dadurch würde der Marktwert des Innenverteidigers steigen – und der finanziell schwer angeschlagene Klub kann auf mehr Geld für Kabak hoffen.

Es ist ein Poker nicht ganz ohne Risiko: Eine schwerwiegende Verletzung wäre nicht nur für den jungen Abwehrspieler, sondern auch für Schalke ein Super-GAU. Wenn Kabak nicht wechselt, würden nämlich fest eingeplante Transfereinnahmen in diesem Sommer fehlen.

Nichtsdestotrotz wartet man bei den Knappen erst einmal ab. Die Schalker spekulieren auf eine Ablöse im Bereich von 15 bis 20 Mio. Euro oder eben mehr, falls Kabak an der EM reüssiert und die Interessentenliste anwächst.

  psc       10 Juni, 2021 19:11
CLOSE