4-4-2
HSV-Stürmer News

Schlägt Lasogga bei Schalke auf?

Beim FC Schalke 04 hat man Bedarf auf der Position in der Abteilung Attacke. Bedienen sich die Knappen in Hamburg?

Franco Di Santo, Klaas-Jan Huntelaar und das Schweizer Juwel Breel Embolo werden den Königsblauen noch längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. Abhilfe könnte ein Angreifer aus der Hansestadt Hamburg schaffen. Laut Informationen der “Bild” wird Pierre-Michel Lasogga noch am heutigen Montag einen Vertrag bei den Knappen unterzeichnen.

Bereits von 1999 bis 2006 lief der Angreifer für Schalke 04 in der Jugend auf. Geplant sei zunächst eine Leihe bis Sommer 2017. In Norddeutschland hat Lasogga noch einen gültigen Vertrag bis 2019. Ob er den Blau-Weissen auf Anhieb helfen kann, müsste sich in der Wintervorbereitung zeigen.

Der 25-Jährige kam in dieser Saison erst fünfmal in der Startelf zum Einsatz und stand in den vergangenen sechs Spielen gerade einmal 26 Spielminuten auf dem Feld.

  aoe       26 Dezember, 2016 16:46
CLOSE