4-4-2
Wechsel perfekt News

Wolfsburg verpflichtet Franjic: «Traum war es schon immer, in der Bundesliga zu spielen»

Bartol Franjic wechselt zum VfL Wolfsburg. Der Transfer ist perfekt, wie die Niedersachsen am Montagnachmittag verkündeten.

Nach dem Abgang von Xaver Schlager, den es zu RB Leipzig zieht, hat der VfL Wolfsburg mit Bartol Franjic einen neuen Mittelfeldspieler verpflichtet. Der 22-jährige Kroate kommt für kolportierte 7,5 Mio. Euro von Dinamo Zagreb zum Bundesligisten und hat dort bis 2027 unterschrieben.

«Bartol ist zwar noch jung, verfügt aber dennoch bereits über sehr viel Erfahrung, sowohl national als auch international, und hat beständig seine Leistung abgerufen. Er ist in der Defensive vielseitig einsetzbar, verteidigt gut und verfügt über einen guten Spielaufbau», freut sich VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer über die Verpflichtung.

Der Neu-Wolf fiebert bereits seinem Start im neuen Umfeld entgegen. «Ich freue mich sehr, dass der Wechsel zum VfL Wolfsburg geklappt hat. Für mich ist es der richtige Zeitpunkt, eine neue Herausforderung anzugehen und mein Traum war es schon immer, in der Bundesliga zu spielen. Dafür kann ich mir keinen besseren Verein als den VfL vorstellen. Die Gespräche mit den VfL-Verantwortlichen haben mich sofort überzeugt. Jetzt liegt mein Fokus darauf, erst einmal meine neuen Kollegen kennenzulernen und dann hart daran zu arbeiten, mich weiterzuentwickeln und mit dem VfL Erfolge feiern zu können», sagt Franjic.

  adk       27 Juni, 2022 16:19
CLOSE