4-4-2
Hasler & Fatkic News

Fünf Vertragsverlängerungen und zwei gewichtige Abgänge beim FC Thun

Der FC Thun muss im Hinblick auf die kommende Saison zwei gewichtige Abgänge hinnehmen. Die beiden Stammspieler Nicolas Hasler (31) und Kenan Fatkic (24) verlassen die Berner Oberländer. Gleichzeitig gibt es fünf Vertragsverlängerungen. Weitere Neuzugänge sind geplant.

Hasler, der während der gesamten Saison im Mittelfeldzentrum gesetzt war, kehrt zum FC Vaduz zurück und unterschreibt dort einen Dreijahresvertrag bis 2025. Der Routinier ist auch amtierender Kapitän der liechtensteinischen Nationalmannschaft.

Auch Kenan Fatkic kehrt den Thunern den Rücken zu. Der slowenische Mittelfeldprofi hat sich von einem Kreuzbandriss erholt und konnte in der Rückrunde wieder mittun. Er kam auf insgesamt 15 Ligaeinsätze (4 Tore) für Thun. Künftig läuft er für Ligakonkurrent Xamax auf, wo er bis 2024 (mit Option auf eine weitere Saison) unterschrieb.

Nicola Sutter (bis 2024), Justin Roth (bis 2024), Erik Wyssen (bis 2023), Nico Stucki (bis 2024) und Zemerart Lekaj (bis 2024 verlängern derweil ihre Verträge beim FC Thun allesamt.

Die Berner Oberländer wollen bis spätestens Mitte Juni ihren neuen Trainer präsentieren. Parallel dazu werden auch noch neue Spieler gesucht, insbesondere im Sturm.

  psc       18 Mai, 2022 17:29
CLOSE