• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ganzes Team News

Mehrere Corona-Fälle: GC muss in Quarantäne

Die Grasshoppers müssen sich nach mehreren Corona-Fällen im Team in Quarantäne begeben.

Wie der Challenge Ligist mitteilt, wurde diese Massnahme vom Zürcher Kantonsarzt verordnet, da insgesamt fünf Spieler von GC anfangs Woche einen positiven Coronatest ablieferten. Die Behörden stufen dies als “Ballung” ein und beordern das gesamte Team in häusliche Isolierung. Das geplante Testspiel gegen den FC Luzern vom Freitag wird abgesagt.

Die fünf auf Covid-19 positiv getesteten Spieler weilen bereits seit letzten Samstag in Quarantäne. Da der Rest der Mannschaft seither keinen Kontakt mehr zu den betroffenen Spielern hatte, werden dem Team diese Tage angerechnet. Die Grasshoppers können somit am kommenden Dienstag das Mannschaftstraining wieder aufnehmen.

  psc       12 November, 2020 18:55
CLOSE