• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Entlassung war nicht okay News

Thuns Erfolgstrainer Carlos Bernegger schiesst gegen GC

Carlos Bernegger ist seit Mitte Oktober Trainer des FC Thun und hat die Mannschaft mittlerweile an die Tabellenspitze geführt. Der 51-jährige Argentinier hat in seiner Karriere schon einiges erlebt. Enttäuscht ist er nach wie vor vom Aus bei GC vor rund drei Jahren.

Bernegger war während 15 Jahren bei den Hoppers tätig. 2017 musste er nach weniger als einem halben Jahr als Cheftrainer gehen. Im Gespräch mit “Blick” stellt er klar, dass er von der damaligen Klubleitung nach wie vor enttäuscht ist: “Die Art, wie man mich abservierte, nachdem ich die Mannschaft noch in der Vorsaison vor dem Abstieg gerettet hatte, war nicht in Ordnung. Nach einem Sieg gegen St. Gallen in der fünften Runde wurde ich entlassen. Fussball kann eben sehr hart sein. Aber ich habe daraus gelernt.”

Ersetzt wurde Bernegger damals von Murat Yakin, den die Verantwortlichen unbedingt installieren wollte. Später erfolgte auch die Trennung vom Ex-Nationalspieler mit einigen Nebengeräuschen.

  psc       11 Dezember, 2020 10:44
CLOSE