• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Beziehung zwischen den Klubs News

Wolves machen bei Yusuf Ernst – GC-Leihe im Gespräch

Sky Sun lässt offenbar erstmals seine Kontakte zu den Wolverhampton Wanderers spielen. Die Wolves planen den Transfer des jungen Nigerianers Alhassan Yusuf, der nach Fixierung des Deals Spielpraxis beim Grasshopper Club Zürich sammeln soll.

Der Grasshopper Club Zürich könnte erstmals von der engen Verdrahtung mit den Wolverhampton Wanderers profitieren. Laut dem Portal “SCORENigeria” haben die Wolves ein Angebot für Alhassan Yusuf (19) vom IFK Göteborg abgegeben. Die Offerte wird auf sieben Millionen Euro taxiert.

Sheffield United sei ebenfalls interessiert, würde allerdings nur die Hälfte investieren. Der Plan in Wolverhampton sieht folgendes Szenario vor: Die Wolves wollen Yusuf fest verpflichten und ihn langfristig an sich binden. Zur kommenden Saison soll es dann auf Leihbasis nach Zürich gehen.

“Es ist eine Gelegenheit, die in Betracht gezogen wurde. Wir müssen nur abwarten, wann sich das Transferfenster in ganz Europa öffnet”, wird eine Quelle aus dem Spielerumfeld zitiert.

Yusuf hatte schon in der vorigen Saison einen Stammplatz in Göteborg inne. Der zentrale Mittelfeldspieler kommt bisher auf zwei Tore und fünf Vorlagen in 31 Pflichtspielen. Yusufs Vertrag läuft bis Ende November 2022.

  aoe       13 Juni, 2020 15:18
CLOSE