• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zweithöchste Schweizer Liga News

Neuer Titelsponsor für die Challenge League

Die zweithöchste Schweizer Liga hat einen neuen Titelsponsor. Ab der kommenden Saison 2021/22 heisst die Unterklasse der Super League “dieci Challenge League”. Das Engagement ist vorerst auf die nächsten zwei Jahre festgelegt.

Die Dieci AG aus Rapperswil-Jona ist neuer Namensgeber der Challenge League. Das Gastrounternehmen mit dem grössten Schweizer Pizzakurier-Service ist für die kommenden zwei Saisons offiziell als Titelsponsor der zweithöchsten Schweizer Fussballspielklasse bestätigt worden.

Neben der Namensgebung beinhaltet das Rechtepaket die Logopräsenz auf den Trikots aller Challenge-League-Spieler, einen prominenten Auftritt auf der Bandenwerbung in allen zehn Stadien der zweithöchsten Liga sowie ein umfangreiches Ticketkontingent für die 180 Meisterschaftsspiele.

“Bei der Gestaltung des dieci Logos haben mich nicht zuletzt die vielen Fussballhelden mit der Nummer 10 inspiriert. Damit liegt auf der Hand, dass sich dieci als Titelsponsorin und Namensgeberin der zweithöchsten Schweizer Fussball-Liga engagiert”, sagt dieci-Gründer Rocco Delli Colli.

  aoe       6 Juli, 2021 12:37
CLOSE