4-4-2
Preis hielt sich im Rahmen News

Juve zahlte für Sarri nur 1 Mio. Euro Ablöse

Juventus musste für seinen neuen Trainer Maurizio Sarri offenbar nur eine geringe Ablöse zahlen.

Englische Medien berichteten bislang von 5 Mio. Pfund, die die Turiner an Sarris Ex-Klub Chelsea überwiesen. Offenbar war der Betrag deutlich tiefer: Trotz weiterlaufendem Vertrag bis 2021 soll der 60-Jährige für die Rückkehr nach Italien “nur” 1 Mio. Euro gekostet haben. Dies schreibt “tuttosport”.

Die Blues standen ihrem Trainer offenbar nicht im Weg, zumal dieser unbedingt zum italienischen Meister wechseln wollte. Möglicherweise kam der Wunsch den Klubbossen gar gelegen, da sie den Posten neu besetzen wollten. Frank Lampard könnte folgen.

  psc       17 Juni, 2019 11:41
CLOSE