• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Möchte grössere Rolle News

Shaqiri erwägt Liverpool-Abgang

Ob es für Xherdan Shaqiri beim FC Liverpool in dieser Saison für einen Stammplatz reicht, ist unklar. Der Nati-Star möchte sich nicht erneut mit der Bank begnügen, weshalb er über einen Wechsel nachdenkt.

Beim Supercup gegen den FC Chelsea und beim Ligastart gegen Norwich musste Xherdan Shaqiri auf der Bank Platz nehmen. In der Community Shield gegen ManCity kam der Offensivspieler auch nur zu elf Einsatzminuten.

Von seiner Situation gefrustet, hegt der 27-jährige Schweizer nun Wechselgedanken, den FC Liverpool zu verlassen. “Ich bin enttäuscht, dass ich nicht mehr zum Spielen gekommen bin. Niemand sitzt gerne auf der Bank“, teilte Shaqiri dem “Langenthaler Tagblatt” mit.

Weiter stellte er klar, dass es so für ihn nicht weitergehen wird: “Klar ist, dass ich mehr Einsatzzeit möchte. Ich muss mir die Situation anschauen und eine Lösung finden.”

Der Vertrag des Schweizers beim amtierenden Champions-League-Sieger ist noch bis 2023 datiert. Wohin es Shaqiri verschlagen könnte, ist ungewiss. Ein Wechsel innerhalb der Premier League ist jedenfalls nicht mehr möglich, da dort das Transferfenster bereits seit dem 8. August geschlossen ist.

  adk       18 August, 2019 10:30
CLOSE