• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Blick nach Italien News

Nach Sancho-Abfuhr: 2 Serie A-Stars rücken bei ManUtd in den Fokus

Nachdem die Avancen für Jadon Sancho gescheitert sind, blickt Manchester United für die Verstärkung der Offensive auf andere Spieler. Zwei Serie A-Profis haben es dem englischen Meister besonders angetan.

Laut italienischen Medienberichten spielen Federico Chiesa vom AC Florenz und Douglas Costa von Juventus nun in den Planungen der ManUtd-Bosse eine Rolle. Chiesa gilt als eines der grössten Sturmtalente Italiens und kommt mit seinen erst 22 Jahren auch in der Squadra Azzurra bereits regelmässig zum Zug. Sein Vertrag bei der Fiorentina läuft bis 2022. Sein Klub fordert angeblich eine Ablöse von 60 bis 70 Mio. Euro. Das ist etwa die Hälfte der Summe, die für Sancho notwendig gewesen wäre.

Beim englischen Rekordmeister ebenfalls zum Thema wird Douglas Costa von Juventus. Der Brasilianer ist zwar ebenfalls noch für zwei weitere Jahre an Juve gebunden, nimmt dort aber keine zentrale Rolle mehr ein. Angeblich ist der bald 30-Jährige ab 30 Mio. Euro Ablöse zu haben. Seine grosse Verletzungsanfälligkeit könnte aber eher gegen einen Wechsel auf die Insel sprechen.

  psc       10 August, 2020 18:01
CLOSE