4-4-2
Bahnt sich die Sensation an? News

Newcastles Plan mit José Mourinho

Newcastle United steht unmittelbar vor der Übernahme von Scheich Khaled bin Zayed Al Nehayan. Für diesen Fall käme José Mourinho als neuer Coach der Magpies ins Spiel.

Sehen wir José Mourinho schon bald wieder in der Premier League? Der portugiesische Coach wurde erst kurz vor Ende des vergangenen Jahres bei Manchester United entlassen und ist seitdem auf Jobsuche.

Laut britischen Meiden ist Mourinho bei Newcastle United im Gespräch – sollte dort Scheich Khaled bin Zayed Al Nehayan übernehmen, der den Verein für 350 Mio. Pfund kaufen möchte.

Der Vertrag mit dem bisherigen Trainer Raffael Benitez ist nach zwei Klassenerhalten in Folge ausgelaufen. Fest steht damit: Sollte es für Newcastle schon bald einen warmen Geldregen geben, so könnte auch Mourinho von dieser lukrativen Aufgabe überzeugen werden.

Würde passen, denn “the Special One” machte bereits vor Monaten klar, dass er ein Verein trainieren möchte, der klare Ziele verfolgt und Ambitionen hat.

  adk       9 Juni, 2019 16:45
CLOSE