• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Lloris bereits 34 News

Italienischer Goalie verhandelt mit den Spurs

Mit seinen 34 Jahren ist Hugo Lloris nicht mehr der Jüngste. Tottenham Hotspur will sich für die Zukunft aufstellen und verhandelt deshalb mit einem Goalie aus der Serie A.

Pierluigi Gollini könnte in Zukunft in die Rolle des Nummer-eins-Torhüters bei Tottenham Hotspur schlüpfen. Laut “Sky Sport Italia” laufen die Verhandlungen zwischen den Spurs und Gollinis Heimatverein Atalanta Bergamo, der keine Verwendung mehr für den 26-Jährigen hat.

Gollini kam vorige Saison auf 32 Pflichtspieleinsätze, musste sich allerdings den Goalieposten mit Marco Sportiello teilen. Im Gespräch soll eine Ausleihe mit Kaufoption oder ein zweijähriges Leihgeschäft mit anschliessender Kaufpflicht sein.

In Nordlondon ist Hugo Lloris Stammtorhüter. Der 34-Jährige steht bei den Spurs allerdings nur noch bis 2022 unter Vertrag und wird auch nicht jünger. Im Falle eines Wechsels würde Gollini keineswegs Neuland betreten.

Der 26-Jährige spielte zwei Jahre im Nachwuchs von Manchester United und ein halbes Jahr im Profiteam von Aston Villa.

  aoe       17 Juli, 2021 10:50
CLOSE