4-4-2
Vergehen bei Juventus? News

Tottenham fürchtet weltweite Sperre für Sportdirektor Fabio Paratici

Tottenham fürchtet eine weltweite Sperre gegen seinen Sportdirektor Fabio Paratici. Grund ist dessen Vergangenheit bei Juventus.

Dort lief in der Vergangenheit nicht alles ordnungsgemäss: Die Steuerbehörden sind dem Verein auf die Schliche gekommen und haben Anklage gegen diverse (ehemalige) Klubverantwortlichen erhoben. Zudem wurden dem Verein erst einmal 15 Zähler in der aktuellen Tabelle abgezogen. Auch Fabio Paratici ist betroffen, er wurde in Italien bereits für zweieinhalb Jahre gesperrt. Laut «Guardian» befürchten die Spurs-Bosse, dass die UEFA die Sperre ausdehnt und diese dann weltweit gilt.

Paratici arbeitete zwischen 2010 und 2021 für die Turiner, ehe er sich Tottenham anschloss.

  psc       24 Januar, 2023 14:32
CLOSE