4-4-2
Brasilianer als Ersatz geplant
News

Tottenham will Ex-Bayern-Star loswerden

Bei den Tottenham Hotspur bahnt sich Bewegung auf der Mittelfeld-Position an. Wie der britische Radiosender "Talksport" berichtet, planen die Spurs nicht mehr mit dem ehemaligen Bayern-Profi Pierre-Emile Hojbjerg und wollen dafür ein brasilianisches Talent als Ersatz verpflichten.

Zwar war Hojbjerg in den letzten Jahren stets gesetzt, unter dem neuen Coach Ange Postecoglou ist der Däne allerdings außen vor. Wie die italienische Zeitung "Corriere dello Sport" schrieb, soll Juventus Turin Interesse hinterlegt haben, um den gesperrten Paul Pogba zu ersetzen. Allerdings wird man den erfahrenen Mittelfeldspieler nur abgeben, wenn man Ersatz parat hat.

Dafür hat man den Brasilianer André auserkoren. Der 22-Jährige gewann kürzlich mit Fluminense die Copa Libertadores und ist beim Brasilian-Klub gesetzt. Mit Manchester United, dem FC Arsenal und dem FC Liverpool sollen allerdings gleich drei weitere Top-Klubs am Brasilianer interessiert sein.

  dwe       18 November, 2023 10:52
CLOSE
.