4-4-2
"Nur" 5,7 Millionen News

Die Gaitan-Ablöse war deutlich niedriger

Die tatsächliche Ablöse für Nicolas Gaitan bei dessen China-Wechsel war deutlich niedriger als zunächst angenommen.

In der vergangenen Woche war die Rede von rund 18 Millionen Euro, die Dalian Yifang für den Atlético-Profi gezahlt haben soll. Tatsächlich flossen aber “nur” 5,75 Mio. Euro. Damit verhinderte der chinesische Klub, dass er eine Transfersteuer zahlen musste. Diese wird bei Ablösen ab 6 Mio. Euro fällig.

Zur Höhe der Ablöse für Yannick Carrasco, der ebenfalls von Atlético zu Dalian wechselte, gibt es keine genauen Angaben. Sie lag aber im deutlichen zweistelligen Bereich.

  psc       6 März, 2018 11:40
CLOSE