• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Künftiges Erfolgs-Duo? News

Inter: Marotta plant mit Conte & Modric

Beppe Marotta hat in dieser Woche offiziell das Amt als Vorstandsvorsitzender bei Inter Mailand angetreten. Der 61-jährige Italiener würde gerne Luka Modric und Antonio Conte an Land ziehen.

Der Real-Spielmacher figurierte bereits im vergangenen Sommer in den Plänen der Nerazzurri. Da war ein Transfer aber noch aussichtslos, da die Madrilenen den Vizeweltmeister nicht ziehen lassen. Laut “Corriere dello Sport” arbeitet Marotta nunbereits daran, Modric im Hinblick auf die kommende Saison zu verpflichten. Als hochkarätige Alternative gilt dessen Teamkollege Toni Kroos, der aber wohl noch längerfristig bei Real plant.

Auch auf dem Trainerposten könnte es künftig einen Wechsel geben. Die verpasste Achtelfinal-Qualifikation in der Champions League war für den Verein und Coach Luciano Spalletti ein harter Schlag. Als künftiger Trainer wird Antonio Conte gehandelt, der nach seinem Abgang bei Chelsea im vergangenen Sommer derzeit vereinslos unterwegs ist.

  psc       14 Dezember, 2018 14:32
CLOSE