4-4-2
Marseille baggert News

Neuer Klub für Alexis Sanchez – geht es in die Ligue 1?

Inter Mailand würde den chilenischen Angreifer Alexis Sanchez gerne ein Jahr vor Vertragsende von der Lohnliste streichen. Jetzt könnte ein Abnehmer gefunden worden sein.

Wie die französische Zeitung «La Provnece» berichtet, zeigt Olympique Marseille grosses Interesse am 33-jährigen Stürmer. Klubpräsident Pablo Longoria soll bereits gute Gespräche mit der Inter-Führung gehabt haben. Auch Alexis Sanchez selbst sei an einem Wechsel nach Südfrankreich interessiert. Allerdings müsste er dafür wohl gehörige Lohneinbussen in Kauf nehmen. Derzeit soll er rund 7 Mio. Euro pro Jahr kassieren. Diese Summe kann Marseille nicht annähernd stemmen.

  psc       29 Juli, 2022 17:32
CLOSE