• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Habe es nicht erwartet" News

De Ligt unzufrieden mit Bankplatz zu Saisonstart

Juventus Turin konnte sich am 1. Spieltag der Serie A mit 1:0 gegen Parma Calcio behaupten. Innenverteidiger-Neuzugang Matthijs de Ligt musste jedoch über die volle Partie auf der Bank Platz nehmen und äusserte im Anschluss offen seinen Frust darüber.

“Ich habe die Bank nicht erwarte, aber ich respektiere die Entscheidung.”, teilte de Ligt, der im Sommer für rund 85 Mio. Euro von Ajax gekommen war, der niederländischen Tageszeitung “AD” mit.

Selbstkritisch gab sich der junge Niederländer dennoch: “Natürlich hätte ich es vorgezogen zu spielen. Ich bin aber auch realistisch: Ich bin immer noch in der Eingewöhnungsphase hier in Italien. Das Duo, das heute gespielt hat, Chiellini und Bonucci, galt lange Zeit als bestes Defensiv-Duo der Welt. Ich werde mir meinen Platz in der Mannschaft selbst erobern müssen.”

Neben de Ligt mussten zudem nahmhafte Spieler wie Emre Can, Mario Mandzukic und Paulo Dybala auf der Bank Platz nehmen.

  adk       25 August, 2019 17:15
CLOSE