• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Trainerwechsel News

Juve feuert Sarri – Andrea Pirlo übernimmt

Das Aus in der Champions League hat die Nerven der Chefetage von Juventus Turin offenbar überstrapaziert. Das Management stellt daraufhin per sofort Maurizio Sarri von seiner Trainertätigkeit frei. Als Nachfolger wird Andrea Pirlo installiert.

Maurizio Sarri ist nicht mehr länger Trainer von Juventus Turin! Wie der italienische Dauermeister soeben mitgeteilt hat, wurde der 61-Jährige mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben als Chefcoach der ersten Mannschaft beurlaubt. Am Abend geben die Italiener bekannt, dass Andrea Pirlo übernimmt und den Posten übernimmt.

“Der Klub dankt dem Trainer dafür, dass er mit dem Sieg des neunten Scudetto in Folge eine neue Seite in der Geschichte von Juventus geschrieben hat”, heisst es in dem recht kurz gehaltenen Statement, das von der Alten Dame veröffentlicht wurde.

Trotz eines 2:1-Sieges am Freitagabend gegen Olympique Lyon schied Juve vorzeitig aus der Champions League aus. In dieser Saison blieb den Turinern daher nur der Gewinn der italienischen Meisterschaft. Sarris Situation hatte sich daher noch mal verschärft.

Und wer folgt jetzt auf den 61-Jährigen? Dem italienischen Sportjournalisten Alfredo Pedulla zufolge soll bereits Kontakt mit dem aktuell vereinslosen Mauricio Pochettino aufgenommen worden sein.

  aoe       8 August, 2020 15:17
CLOSE